Bibliothek Frastanz

Blind Date am Weltfrauentag

Am 8. März feiern wir den Weltfrauentag und schenken unseren Besucherinnen ein Blind Date mit einem Buch. Oftmals hat man die Qual der Wahl, welches Buch man auswählen soll. Wir nehmen die Entscheidung ab – die Buchauswahl wird zur richtigen Überraschung. Ein richtiges Blind Date eben – man weiß vorher nicht, was man bekommt! Und natürlich gibt’s zu jedem Buch ein handgefertigtes Lesezeichen. Ab 6. März stehen die Bücher für euch bereit.

 

Leben mit Demenz?

Validationsexperte Norbert Schnetzer berichtet gemeinsam mit pflegenden Angehörigen von Erfahrungen mit Demenz im Alltag. Sie sprechen über philosophische Betrachtungen rund um das Vergessen und die überaus praktische Frage nach dem WIE im Zusammenleben. Interessierte sind herzlich eingeladen. Literatur zum Thema bietet die Bibliothek zur Ausleihe an. Eintritt frei.

https://www.vol.at/lesung-und-gesprach-zum-thema-demenz-es-hauft-sich-in-mir-der-irrgarten-an/8601775

 

 

Lust auf Kino und Popcorn?

KINO-Time ist angesagt - nächste Vorstellung am 15. April

Wir laden ein zum Bilderbuchkino für Kinder von 4 - 7 Jahren. Popcorn, Spaß und Unterhaltung sind garantiert. 

 

Spieleabend für Erwachsene

Es wird wieder gewürfelt und geknobelt. Wir starten in die nächste Runde der Spieleabende. In netter Runde werden verschiedene Karten- und Tischspiele ausprobiert. Wer noch nie dabei war, kommt einfach zur Gratis-Schnupperstunde vorbei. Für Abo-Besitzer gratis. Keine Anmeldung.

 

Weißt du noch wie's damals war?

Hast du Erinnerungen an früher? Möchtest du uns ein paar vergangene Begebenheiten erzählen und deine Gedanken mit uns austauschen? Dann nimm an unserem neuen Format teil. An mehreren Terminen treffen wir uns in der Bibliothek oder bei Schönwetter auf unserer Terrasse unter dem Kastanienbaum und sprechen gemeinsam mit unserem Gemeindearchivar Mag. Thomas Welte über frühere Zeiten. Und dazu gibt's noch Kuchen und Kaffee. Wir freuen uns auf dich!

Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink zu Besuch

Vor Kurzem besuchte uns Landesstatthalterin Dr. Barbara Schöbi-Fink und konnte sich vom tollen Angebot der Bibliothek überzeugen. Sie betonte, wie wichtig Bibliotheken für die Entwicklung von Kindern sind und zur Leseförderung beitragen. Lesen fördert die Fantasie und vergrößert den Wortschatz. Begleitet wurde sie von Bürgermeister Walter Gohm und Vizebürgermeisterin Michaela Gort. Nach einer kleinen Führung konnte sich das Bibliotheks-Team noch bei Kuchen und Kaffee mit Frau Schöbi-Fink austauschen und wertvolle Inputs einbringen. Vielen Dank für den Besuch!

https://youtu.be/F8moifzfRvU?list=PL04NGkm5fgeBhQG1PSyGuYbIztMWuTxDo

 

Sparkasse Feldkirch unterstützt Bibliothek mit Spende

Die Bibliothek Frastanz freut sich über eine großzügige Spende in Höhe von 400 Euro von der Sparkasse Feldkirch. Die finanzielle Zuwendung wird dazu verwendet, eine erweiterte Auswahl an Büchern für Kinder und Jugendliche anzuschaffen, um das Lesevergnügen und die Bildung junger Leser:innen zu fördern.

 

Markus Bell (Sparkasse) bei der offiziellen Übergabe der Bücher an Bibliotheksleiterin Sibylle Scherer

 

Markus Bell, Filialleiter der Sparkasse Feldkirch, unterstreicht die Bedeutung von Bildung und Leseförderung: "Wir freuen uns, die Bibliothek Frastanz bei ihrer wertvollen Arbeit unterstützen zu können. Bildung ist der Schlüssel zur persönlichen Entwicklung, und Lesen spielt dabei eine zentrale Rolle. Die Geld-Spende soll dazu beitragen, die Bibliothek mit neuen Büchern zu bereichern und somit das Interesse an Literatur bei den jungen Menschen zu wecken."

Bibliotheksleiterin Sibylle Scherer zeigt sich dankbar für die großzügige Unterstützung der Sparkasse Feldkirch: "Die Spende ermöglicht es uns, gezielt in Bücher für Kinder und Jugendliche zu investieren. Wir legen großen Wert darauf, eine vielfältige Auswahl zu schaffen, die die Fantasie anregt und zur Weiterentwicklung beiträgt. Die Sparkasse Feldkirch trägt mit ihrer Spende aktiv zur Leseförderung in unserer Gemeinde bei, und dafür sind wir sehr dankbar."

Die Bibliothek Frastanz spielt eine bedeutende Rolle im kulturellen Leben der Gemeinde, indem sie einen breiten Zugang zu Wissen und Literatur für Menschen jeden Alters bietet. Die Sparkasse Feldkirch möchte auch weiterhin dazu beitragen, dieses Engagement weiter zu stärken.

(Bericht: Sparkasse)

 

Ein Dank an unsere Sponsoren 2023

Nur mit der Unterstützung namhafter Sponsoren ist es uns möglich, tolle Literatur und spannende Spiele anbieten zu können. Ein herzliches Dankeschön an unsere Partner.

 

Spielabend im 3 SW-TV

Einmal monatlich findet der beliebte Spieleabend für Erwachsene in der Bibliothek statt. Termine und Infos sind unter "Veranstaltungen abrufbar". Der 3 SW-TV besuchte uns und bietet nun einen Einblick in diesen unterhaltsamen Abend. Der Beitrag ist abrufbar unter folgendem Link:

https://www.ewerke.at/3s-tv/

Bitte im Archiv die KW 10/2023 auswählen.

 

Neue Magazine und Zeitschriften

Wir haben unser Angebot an Magazinen und Zeitschriften erweitert. Neu im Sortiment: Eat Smarter, Slowly Veggie, Für sie, Brigitte Wir, Woman`s Health, Ratgeber Frau & Familie, Instyle, Bauen und Häuser. Für nur 14 Euro ein Jahresabo lösen und in den wöchentlichen Genuss von über 25 verschiedenen Zeitschriften kommen. Das zahlt sich einfach aus!

 

 

Bibliothek Frastanz

Modern, viel Platz und Wohlfühl-Oase

Die Bibliothek befindet sich wieder in den modernen, neu renovierten Räumlichkeiten im "Hus am Kirchplatz".

Es wurde eine moderne Bibliothek mit Wohlfühlatmosphäre geschaffen, die zum Verweilen einlädt. Nun gibt es viel Platz für neue Medien und Raum für Veranstaltungen. Ein eigener Leseraum - speziell für Erwachsene - sorgt für Rückzugsmöglichkeiten und der Wissensraum bietet Gelegenheit, sich in Fachliteratur einzulesen. Im großzügig gestalteten Kinderbereich können die Kleinen ins Reich der Phantasie eintauchen. 

Dank der finanziellen Unterstützung der Marktgemeinde Frastanz, der Pfarre Frastanz und der Diözese gibt es nun einen neuen Treffpunkt für Inspiration und Kommunikation in Frastanz.

 

 

Neue Theke im Erwachsenen-Bereich

 

 Erwachsenen-Bereich

 

Neuerscheinungen und Sitzgelegenheit

 

Lesen & Mehr       

 

Wissen & Mehr

 

Kleinkinder-Bereich mit Tisch

 

Spieletisch

 

Chill-Ecke Kinderbereich

 

Wir liefern vor die Haustüre

Neben dem Bibliotheksbetrieb bieten wir auch einen Lieferservice an. Bücher, Medien und Spiele können per Mail (office@bibliothekfrastanz.at) sowie online (https://walgau.litkatalog.eu) oder telefonisch (05522 51769 30) reserviert und bestellt werden. Die Medienpakete werden zu den jeweiligen Terminen direkt nach Hause geliefert. Medien, die retourniert werden möchten, bitte in eine Tasche geben (unbedingt mit Name und Adresse versehen) und im festgelegten Zeitfenster vor der Haustüre geschützt platzieren. Medien können nur im Rahmen einer Bestellung retourniert werden.

Bestellung bis Montag 18 Uhr Hauszustellung jeweils Mittwoch ab 13 Uhr
Bestellung bis Mittwoch 18 Uhr Hauszustellung jeweils Freitag ab 13 Uhr

 

Recherchieren Sie bitte unter https://walgau.litkatalog.eu, um die Medienverfügbarkeit und das Angebot zu überprüfen. Bitte wählen Sie die "Bibliothek Frastanz" aus. Dann sehen Sie alle Medien, die die Bibliothek Frastanz verfügbar hat. Neukunden sind herzlich willkommen. Schauen Sie bei uns vorbei, melden Sie sich per Mail oder telefonisch. Dann können wir Sie als Kunde anlegen. Dafür benötigen wir folgende Daten: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse. Es können verschiedene Abos gelöst werden. Bitte Abo auswählen (Info auf unserer Homepage unter Gebühren), wir stellen eine Rechnung aus, bitte einzahlen.